RPR-Beitrag anhören

Anmeldung



Willkommen auf der Startseite
10 Jahre DGM-Sternfahrt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Haack (Webmaster)   
Dienstag, den 09. September 2014 um 17:40 Uhr

Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt großes Engagement für Muskelkranke

10 Jahre DGM-SterfahrtMinisterpräsidentin Malu Dreyer hat sich während der Eröffnung der Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre DGM-Sternfahrt“ bei allen Beteiligten für das große Engagement zugunsten von Muskelkranken bedankt. „Die DGM-Sternfahrt ist ein wunderbares Beispiel der gelebten Solidarität in Rheinland-Pfalz. Ich danke den Veranstaltern und Sponsoren für diese tolle Benefizveranstaltung, deren Erlös der Arbeit der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke zu Gute kommt“, sagte die Ministerpräsidentin, die zugleich die Schirmherrschaft über die diesjährige DGM-Sternfahrt übernommen hat.

Die sechste DGM-Sternfahrt findet am 6. und 7. September in Oberbillig an der Mosel statt. Seit 2004 veranstaltet der eigens zu diesem Zwecke gegründete Verein „DGM-Sternfahrt e.V.“ im Zwei-Jahres-Turnus ein Motorradtreffen, um mit dem Reinerlös die Arbeit der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM) zu unterstützen. Initiator und 1. Vorsitzender des Vereins ist Markus Betz, dessen Sohn Marius an Muskeldystrophie erkrankt ist.

„Der Erfolg der vorangegangenen Sternfahrten zeigt, dass Motorradfahren Spaß macht, erst recht für einen guten Zweck. Ich freue mich über die hohe Beteiligung und über unsere bunte und lebendige Ehrenamtsszene hier in Rheinland-Pfalz“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Im Jahr 2012 kamen über 500 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer zur 5. DGM-Sternfahrt nach Oberbillig. Die zweitägige Veranstaltung erbrachte einen Erlös von rund 10.000 Euro.

www.rlp.de

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (PrM-DGM-Sternfahrt-2014.pdf)Pressemitteilung[10 Jahre DGM-Sternfahrt]65 Kb
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. September 2014 um 07:45 Uhr
 
PS-Parade für den guten Zweck Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Haack (Webmaster)   
Dienstag, den 09. September 2014 um 08:19 Uhr

trier-volksfr-2014-09-08Mehr als 400 Motorradfahrer gehen in Oberbillig auf Sternfahrt zugunsten muskelkranker Menschen

Ein Volksfest mit buntem Programm, eine Sternfahrt mit einem Heer von Motorradfahrern und viel Gaudi am Moselufer von Oberbillig, so wird Geld gesammelt, um muskelkranken Menschen zu helfen. Einer der Betroffenen

ist der Oberbilliger Marius Betz (19). Ihm zu Ehren kommen die Biker in den Obermoselort und spenden für den guten Zweck.

Von unserem Mitarbeiter Herbert Thormeyer

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (dgm-2014-nachbericht-1.pdf)Trierischer-Volksfreund.pdf[Bericht im Trierischen Volksfreund vom 08.09.2014]665 Kb
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. September 2014 um 18:09 Uhr
 
Wochenspiegel Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Haack (Webmaster)   
Samstag, den 30. August 2014 um 00:00 Uhr

trier-volksfr-2014

Biken und Rocken für den guten Zweck
Zehn Jahre DGM-Sternfahrt – von Anfang an sind die Leiendecker Bloas (Foto) mit dabei und freuen sich, auch in diesem Jahr ihren Beitrag leisten zu dürfen. Die Trierer Mundartband tritt am Sonntag ab 17 Uhr auf.

Foto: FF

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bericht-Volksfreund-2014-.pdf)Bericht-Volksfreund-2014-.pdf[Biken und Rocken für den guten Zweck Zehn Jahre DGM-Sternfahrt.]491 Kb
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. September 2014 um 18:06 Uhr
 
„HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“ Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Haack (Webmaster)   
Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 19:04 Uhr
1_Websticker-1Markus Betz von der DGM-Sternfahrt e.V.

gehört zu den Preisträgern 2014

Oberbillig, 31.07.2014
Markus Betz von der DGM-Sternfahrt e.V. ist mit dem „dm-Preis für Engagement“ ausgezeichnet. Der Einsatz für die DGM erfährt durch diesen Preis eine besondere Anerkennung. „Es ist toll daß ich den Preis, stellvertretend für soviele Menschen mit sozialen Engagement, gewonnen habe".

Die DGM-Sternfahrt e.V. bedankt sich bei allen Unterstützern und freiwilligen Helfern.

Große Bürgerresonanz: 9.175 Anmeldungen

dm-drogerie markt rief im Frühjahr gemeinsam mit seinen Partnern Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU), Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e. V. (DKSB) und Deutsche UNESCO-Kommission e. V. (DUK) zur Teilnahme an der Initiative „HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“ auf. 9.175 Menschen in ganz Deutschland folgten dem Aufruf und schlugen ehrenamtliche Helfer und Organisationen vor oder reichten ihre Projekte ein. Über die Sommermonate tagten mehr als 700 Juroren deutschlandweit in 148 regionalen Sitzungen und wählten mehr als 1.100 Engagierte und Initiativen aus, die mit dem dm-Preis gewürdigt werden. Dafür stellt dm eine Summe von 1,1 Millionen Euro zur Verfügung.

Vorbildlich in die Gesellschaft wirken

Mit der Initiative „HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“ möchten die Partner ihre Wertschätzung zeigen und das Bewusstsein bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die gesellschaftlich wertvolle Leistung der Ehrenamtlichen steigern. Markus Betz, der 1.Vorsitzender der DGM-Sternfahrt e.V., organisiert seit 10 Jahren, so auch vom 06.-07.09.2014, die DGM-Sternfahrt in Oberbillig .

Hierbei wird jeder Cent an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke gespendet .

Infos: www.dgm-sternfahrt.de

Kontakt:
Markus Betz

1. Vorsitzender DGM-Sternfahrt
Am Heidenborn 3
54331 Oberbillig

06501 / 180338
0178/ 690 66 57

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 19:16 Uhr
 
Trierischer Volksfreund vom 27.08.2014 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Haack (Webmaster)   
Mittwoch, den 15. August 2012 um 15:05 Uhr

trier-volksfr-2014-08Familie hilft seit zehn Jahren Muskelkranken
Von der Sternfahrt zum Volksfest: Oberbilliger organisieren zum sechsten Mal Feier für guten Zweck

Der ganze Artikel als Anhang:

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bericht-Volksfreund-2014-08.pdf)Bericht-Volksfreund-2014-08.pdf[Trierischer Volksfreund vom 27.08.2014]274 Kb
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 30. August 2014 um 13:44 Uhr